SMART CITIES: INBEGRIFF DES GLOBALEN WANDELS UNSERER LEBENSRÄUME

Die moderne Stadt avanciert zum zentralen Knotenpunkt menschlichen Lebens und ist auf Informations- und Kommunikationstechnologien angewiesen.

Mit der Unterstützung von Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) werden neuartige Technologien entwickelt, aber vor allem bestehende Infrastrukturen noch effizienter genutzt. Für die Industrienationen bedeutet dies Ausbau, für Schwellen- und Entwicklungsländer oft grundsätzlichen Aufbau ihrer Infrastrukturen. Intelligente Städte zielen darauf ab, knappe Ressourcen nachhaltig zu nutzen. Energie, Raum, Geld und Zeit werden in Smart Cities dynamisch eingesetzt – so wie es die aktuellen Bedürfnisse in jedem einzelnen Moment gerade erfordern. Darum sind die IKT-Infrastrukturen der smarten City sinnvoll vernetzt, um Daten über Status, Nachfragen und Kapazitäten untereinander austauschen und nutzen zu können. Informationen stehen überall dort bereit, wo sie benötigt werden, die moderne Stadt macht sich so selbst transparent. Die Technologie tritt dabei in den Hintergrund, denn die Bedienkonzepte fügen sich nahtlos in den Alltag und die Gewohnheiten der Menschen ein.

Icon Information und Kommunikation

Information und Kommunikation

Informationen sind der Schlüssel zur intelligenten Stadt von morgen. Kommunikation in Smart Cities macht es jedem einfacher an Informationen zu gelangen und erspart durch elektronischen Datenverkehr zeitraubende Vorgänge. Die Stadt stellt eine öffentliche Kommunikationsplattform zur Verfügung, die den Alltag aller erleichtern soll.

Icon Mobilität

Mobilität

Mobilität bedeutet nicht mehr nur sich innerhalb einer Stadt frei bewegen zu können. Bald erhalten intelligente Leitsysteme automatisch den Verkehrsfluss und reagieren flexibel auf Probleme. Ein stadtweites, offenes Mobilitätsnetzwerk entsteht, das durch effizientere Kommunikation Zeit, Ressourcen und Kosten spart.

Icon Energie

Energie

Unsere Stromnetze werden zu intelligenten Energieinformationsnetzen umgebaut. Über sie wird in Zukunft nicht nur die Energie transportiert, sondern auch Informationen über Verbrauch und Verfügbarkeit. In Smart Cities werden für den Verbraucher transparent Daten ausgetauscht und so ein bewussterer Stromverbrauch gefördert.

Icon Sicherheit

Öffentliche Sicherheit

In Smart Cities ist nicht nur die unmittelbare Sicherheit von Bürgern und Versorgungseinrichtungen von großer Bedeutung, sondern auch die Sicherheit und Funktionsfähigkeit der Informations- und Kommunikationsinfrastrukturen. Prävention wird sich zu einem Schlüsselbegriff in der Smart City entwickeln.

Icon Transport

Transport

Alle Verkehrsmittel der Smart City sind durch intelligente Informations- und Kommunikationstechnologien vernetzt. Intelligente Leitsysteme sorgen durch dynamische Navigation für einen ungestörten Verkehrsfluss und senken dadurch CO2– und Geräuschemissionen.

Icon Gesundheit

Gesundheit

Ärzte, Krankenhäuser, Apotheken und Krankenversicherungen sind in der Smart City durch elektronische Systeme noch stärker vernetzt und können gleichermaßen auf notwendige Daten zugreifen. Durch den nahtlosen Informationsfluss werden Patienten schneller und individueller versorgt.

Icon Verwaltung

Verwaltung

Die Smart City macht Verwaltungsvorgänge transparent und reduziert sie auf ein Minimum. Sie vernetzt Bürger, Unternehmen und Institutionen miteinander, ermöglicht Mitbestimmung und gestaltet den sicheren und freien Zugang zu öffentlichen Daten und Informationen.

Icon Wohnen

Wohnen

Die Wohnstätten der Smart City sind vernetzt und ins Sicherheitskonzept der Stadt eingebunden. Der Bewohner verwertet Informationen der städtischen Versorgungsnetze für ein nachhaltiges Wohnen und kann seinen privaten Lebensraum nahtlos von außen steuern und individuell an seine Bedürfnisse anpassen.

Icon Kultur

Kultur

Multimediale Kommunikationstechnologien ermöglichen den kulturellen, wirtschaftlichen und sozialen Austausch der Bürger einer Smart City und tragen innerhalb kultureller Räume, deren Gebäude multifunktional und nachhaltig gestaltet sind, zu einer dynamischen Kulturvermittlung bei.

Icon Bildung

Bildung

Grundlage des gesellschaftlichen Selbstverständnisses der Smart City ist die nachhaltige Wissensgesellschaft, die sich durch einen vernetzten Wissensaustausch innerhalb und außerhalb der Smart City auszeichnet. Wissen wird transparent, kann nahtlos weitergegeben und überall und jederzeit abgerufen werden.